Lachs Mit Broccoligemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Lachs (Koteletts, á 200g)
  • 2 Fleischtomaten; 250g
  • 2 EL Balsamicoessig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 EL Öl
  • 750 g Brokkoli
  • 1 Zitrone

1. Die Paradeiser mit kochend heissem Waser blanchieren (überbrühen), häuten, vierteln, die Stielansätze entfernen und die Paradeiser in Spalten schneiden. Kerne, Saft auffangen und durch ein Sieb aufstreichen.

2. Den Saft mit Pfeffer, Salz, Essig und Öl durchrühren.

3. Brokkoli reinigen und in kochend heissem Salzwasser 8-10 Min. blanchieren.

4. Lachskoteletts abbrausen, abtrocknen, mit Salz würzen und auf den backofenrost legen, auf der zweiten Leiste von unten in den auf 250 Grad aufgeheizten Backrohr schieben und 10-15 Min. gardünsten.

5. Brokkoli mit Paradeiser und Sauce vermengen und zum Lachs zu Tisch bringen.

Mit Zitronenscheibchen garnieren.

Dazu: frisches Weissbrot

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lachs Mit Broccoligemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche