Lachs In Sauerampfersauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Lachsfilets à 200 g
  • 1 Schalotte (fein gewürfelt)
  • 125 ml Fischfond
  • 2 Eidotter
  • 2 EL Braune, flüssige Butter
  • 1 Bund Sauerampfer
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butter

Die Lachsfilets mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Bratpfanne mit Butter bei niedriger Hitze von beiden Seiten jeweils 3 min rösten. Mit einem Deckel bedecken, von dem Küchenherd ziehen und noch 5 min ziehen.

Die Schalotte in einer Stielkasserolle mit Butter anschwitzen, Fischfond dazugeben und auf der Stelle die Dotter untermengen. Den Kochtopf von dem Küchenherd ziehen, wenn die Sauce andickt, immer herzhaft weiterrühren, bis sich der Topfboden ausgekühlt hat. Als nächstes die braune Butter und Sauerampfer einrühren. Die Sauce mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Sauce auf einem Teller anrichten und den Lachs darauf setzen. Dazu Langkornreis zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lachs In Sauerampfersauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche