Lachs in Paprikakörbchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • Dille
  • 150 g Lachsfilet
  • Öl
  • 1 Paprika
  • Pfeffer
  • 1 Pk. Reisnudeln
  • Salz
  • Weisswein

Sosse:

  • Chili-Gewürz
  • Knoblauch
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • Öl
  • 1 Papaya
  • Petersilie
  • Pfeffer
  • Salz

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen und in die Paprikahälfte legen. Anschliessend in heisses Öl setzen, anbraten und mit Weisswein löschen. Die Reisnudeln nach Packungsanweisung in heissem Wasser gar ziehen.

Die Papaya abschälen, entkernen, würfeln und in Öl anbraten. Die Lauchzwiebelringe hinzfügen, mit Pfeffer, Chili, Salz, Knoblauch, gehackter Petersilie würzen und das Ganze zu einer Soße machen.

Die gefüllte Paprika mit Dill verzieren und in die Mitte eines Tellers setzen, die Reisnudeln daneben Form und die Soße darüber gießen.

Federspiel, Filet-Alte Reben aus der Wachau, Österreich.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Lachs in Paprikakörbchen

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 31.07.2015 um 20:59 Uhr

    köstlich

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche