Lachs in Gemüsebeize

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2 md Karotten
  • 1 Porree (Stange)
  • 0.5 Sellerie (Knolle)
  • 1 Fenchelknolle
  • 3 Zwiebel
  • 2 Orangen (unbehandelt)
  • 1 Zitrone (unbehandelt)
  • 1 Bund Dill
  • 100 g Salz-Zucker-Mischung Verhältnis 1:1
  • 1 Lachsseite; 1, 3 kg

Gemüse spülen, abschälen und mit einer Küchenreibe fein hobeln. Orangen und Zitrone heiß spülen und in schmale Scheibchen schneiden.

Gemüse, Obst und Dill mit der Salz-Zucker-Mischung mengen.

Lachs darin einlegen und leicht beschweren.

Die Beizzeit beträgt zwei Tage - nach 24 Stunden auf die andere Seite drehen.

Den gebeizten Lachs dünn aufschneiden und mit frischen Weissbrot oder evtl. kleinen Kartoffelpuffer zu Tisch bringen.

Wohlgeschmack. Gebeizten Lachs kann man im Kühlschrank gut ein paar Tage behalten. Verbleibende Lachsstücke sich ausgezeichnet zu Tagliatelle in Oberssauce mit Lachsstreifen, Lachstatar oder Lachsaufstrich zubereiten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lachs in Gemüsebeize

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche