Lachs in Blätterteig mit Schlagobers-Kren-Sabayon

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Fisch:

  • 2 Scheiben Blätterteig (tiefgekühlt)
  • 2 EL Kondensmilch
  • 400 g Lachsfilet; (4 x 100 g)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 2 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl

Sahne-Meerrettich-Sabayon:

  • 2 Eidotter
  • 100 ml Schlagobers (30%)
  • 100 ml Vollmilch
  • 4 EL Schlagobers-Kren
  • Salz
  • 1 Bund Dill (gehackt)

Die aufgetauten Blätterteigstücke einmal halbieren. Den Herd auf 200 °C vorwärmen. Die Teigstücke auf ein Blech legen. Mit der Kondensmilch bestreichen und goldgelb backen. Auskühlen und diagonal halbieren, so dass sich der Deckel von dem Boden trennt. Die 4 Lachsfilets mit Salz und Pfeffer würzen. Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl erhitzen und den Lachs darin auf beiden Seiten kurz anbraten. Bei mässiger Temperatur den Lachs weitere 5-6 Min. rösten.

Für den Sabayon alle Ingredienzien ausser dem Dill in einer Backschüssel mischen und im heissen Wasserbad mit einem Quirl zu einer schaumigen Sabayon schlagen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Je einen Blätterteigboden auf einen Teller legen, ein Lachsfilet darauf- Form, mit der Sabayon begiessen und den Teigdeckel daraufsetzen.

Mit dem Dill garniert zu Tisch bringen.

Dazu passt: Salzkartoffeln oder Langkornreis.

Tip Der Langkornreis kann mit ein kleines bisschen fein geriebener Zitronenschale und gehacktem Dill zusätzlich verfeinert werden.

Dauer der Zubereitung: 10 Min. Dauer der Zubereitung: 15 Min. Backzeit Blätterteig: 10 Min.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lachs in Blätterteig mit Schlagobers-Kren-Sabayon

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche