Lachs Im Serranomantel Mit Butternudeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Lachsfilets (2 cm dick)
  • 200 g Serranoschinken
  • Meersalz
  • Pfeffer

Für Die Butternudeln:

  • 300 g Universalmehl
  • 100 g Hartweizenmehl
  • 4 Eier
  • Salz
  • Olivenöl
  • 75 g Butter
  • 100 g Parmesan (gerieben)

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Lachsfilets mit Küchenrolle trocken reiben, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Lachsfilets mit dem Serranoschinken ummanteln. Lachs in Aluminiumfolie einschlagen und im auf 200 °C heissen Rohr 15-20 Min. gardünsten. Universalmehl mit Hartweizenmehl mischen, 1 Prise Salz und 1 Schuss Olivenöl beimischen. Den Teig derweil durchkneten (10-15 min), bis er glatt und geschmeidig ist. Teig in Aluminiumfolie einschlagen und 30 Minute ruhen.Teig durch die Nudelmaschine in 2-3 mm dicke Teigplatten rollen. Teigplatten durch ein passendes Nudelmetall zu Tagliatelle drehen. Nudeln in Salzwasser machen, folgend abgießen. Im noch heissen Nudeltopf mit Butter und geriebenem Parmesan durchrühren.

Lachsfilets aus der Aluminiumfolie nehmen, mit den Butternudeln auf Tellern anrichten.

pikanter Weisswein

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lachs Im Serranomantel Mit Butternudeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte