Lachs im Kräuterjus

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 75 g Sellerie (Knolle)
  • 75 g Rüebli
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 4 Tranchen Lachsfilet jeweils ca. 125 g schwer
  • Salz
  • Pfeffer
  • 200 ml Gemüsebouillon
  • 100 ml Weisswein; möglichst fruchtig im Wohlgeschmack
  • 60 g Butter

Die Gemüse von der Schale befreien und in allerkleinste Würfelchen (Brunoise) schneiden. Petersilie hacken, Schnittlauch in Rollen schneiden.

Die Lachstranchen mit Salz und Pfeffer würzen.

Gemüsebouillon, Weisswein und Gemüsewürfelchen in eine Bratpfanne Form, aufwallen lassen und ca. fünf Min. leicht machen. Anschließend die Lachstranchen einfüllen und bei geschlossenem Deckel auf kleinstem Feuer derweil ca. vier Min. gar ziehen. Herausheben und warm stellen.

Den Bratensud auf großem Feuer gut fünf Min. kochen. Später Petersilie und Schnittlauch hinzfügen. Die Butter in Flocken beigeben und in den Jus einwirken. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Die Lachstranchen in vorgewärmte tiefe Teller anrichten und mit dem Jus begießen.

Als Zuspeise passen Salzkartoffeln.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lachs im Kräuterjus

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche