Lachs im Blätterteig

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Lachs im Blätterteig den Blätterteig auftauen lassen. Den Backofen auf 180 Grad vorwärmen. Lachsfilet abspülen und trocken tupfen. Die Blätterteigscheiben nebeneinander legen, ca 1 cm überlappen lassen und andrücken.

Auf den Blätterteig 1 EL Bärlauchpesto geben und verteilen, dabei die Ränder frei lassen. Das Lachsfilet darauf legen, die Kirschtomaten halbieren und auf das Lachsfilet legen. Mit 2 Blätterteigscheiben bedecken und das Paket verschließen. Die Ränder am besten mit der Gabel eindrücken.

Das Ei verquirlen und den Blätterteig damit bestreichen, anschließend mit Sesamkörner bestreuen. Das Päckchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und den Lachs im Blätterteig ca 20-25 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad goldbraun backen.

Tipp

Zum Lachs in Blätterteig passt sehr gut ein frischer Salat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare0

Lachs im Blätterteig

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche