Lachs frisch auf Kohl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für 4 Personen:

  • 600 g Lachsfilet
  • 1 Mittelgr. Kohl
  • 250 ml Fischfond
  • 250 ml Schlagobers
  • 50 g Crème fraîche
  • 1 Bund Schnittlauch
  • Speck
  • 1 Zwiebel

Wirsingblätter ohne Stielansatz in schmale Streifen schneiden, in kochend heissem Wasser mit ein klein bisschen Salz blanchieren. Speck und Zwiebeln würfeln, in einer Bratpfanne glasig werden, den balancierten Kohl mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss kurz aufwallen.

Lachsfilet von beiden Seiten anbraten und bei niedriger Hitze von beiden Seiten 3-4 Min. unter einem Deckel gardünsten.

Für die Soße den Fischfond heiß werden, Schlagobers dazugeben, mit 2 Tl Maizena binden, Crème fraîche dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und zuletzt den klein geschnittenen Schnittlauch unterrühren.

Man gibt zu Beginn die Wirsingstreifen auf die Teller, richtet darauf den Lachs an und giesst die Soße auf das Gericht. Dazu gibt es Erdäpfeln, die der Bratpfanne geschwenkt werden, in der der Lachs zubereitet wurde.

* Von Küchenchef Axel Schmidt, Restaurant "Zum Neuling" in Bochum

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lachs frisch auf Kohl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche