Lachs-Filet in Champagnersosse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 360 g Usa Parboiled Langkornreis bzw. Kochbeutelreis
  • 40 g Butter
  • Salz (iodiert)
  • 150 ml Veuve Monsigny Champagner
  • 100 ml Schlagobers
  • 400 ml Erlenbrunn Riesling Sekt gesondert trocken
  • 1 Teelöffel Klein geschnittener Dill
  • 500 g Lachs-Filet, tiefgekühlt
  • Salz (iodiert)
  • Pfeffer
  • 1 Prise Citrovin
  • 1 Pk. Eismeer-Krabben
  • Frischer Dill zum Garnieren

Den Langkornreis nach Packungsangabe kochen. In der Zwischenzeit 100 ml Champagner und 100 ml Schlagobers zum Kochen bringen und auf die Hälfte reduzieren.

Mit Salz nachwürzen. Beiseite stellen.

400 ml Riesling und 1 Tl Dill in einen Kochtopf Form. Aufgetauten Lachs in Streifchen schneidn und mit Salz und ein kleines bisschen Pfeffer würzen. Den Riesling erhitzen und den Lachs mit 1 Spritzer Citrovin dazugeben. Der Fisch sollte völlig bedeckt sein. Unter dem Siedepunkt bei mittlerer Hitze 5 bis 6 min gemächlich gardünsten.

Den Langkornreis in einer beschichteten Bratpfanne mit der Butter (einen Rest zum Fetten der Tassen aufheben) anschwenken und nachwürzen. 4 Kaffeetassen mit Butter fetten, den heissen Langkornreis in die Tassen pressen und je 1 Tasse auf 1 Teller stürzen.

Die Kraqbben abrinnen und dann in der Champagnersosse erhitzen, aber nicht machen. 50 ml Champagner hinzufügen. Den lachs neben dem Langkornreis anrichten und mit der Krabbensosse begießen. Mit Dill garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lachs-Filet in Champagnersosse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche