Lachs-Crêpes

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 100 ml Milch
  • 3 EL Mehl
  • 1 Ei
  • 1 Teelöffel Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butter

Füllung:

  • 2 Teelöffel Kren (gerieben)
  • 4 EL Saurer Halbrahm
  • 1 Teelöffel Dille (gehackt)
  • 8 Scheiben Rauchlachs

Zum Fertigstellen:

  • 4 Schnittlauch (Halme)

Die Milch mit dem Mehl durchrühren. Ei und Öl darunterschlagen. Die Menge mit Salz und Pfeffer würzen. Zwanzig Min. ausquellen.

Aus dem Teig in einer beschichteten Bratpfanne in wenig Butter schmale Omelettchen backen.

Den Kren mit dem Sauerrahm und Dill durchrühren. Auf die Rauchlachstranchen aufstreichen, zusammenrollen und in Stückchen schneiden.

Den Lachs auf die Crêpes gleichmäßig verteilen. Diese zu einem Beutel zusammenraffen und mit jeweils einem Schnittlauchhalm binden.

Unser Tipp: Frischer Schnittlauch ist deutlich aromatischer als getrockneter!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lachs-Crêpes

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche