Lachs-Ceviche mit Tomatensalsa

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Tomatensalsa:

Für Lachs-Ceviche mit Tomatensalsa zunächst Lachs in ca. 2 x 2 cm große Würfel schneiden. Zitronen- und Limettenschale abreiben und den Saft auspressen. Beides mit braunem Zucker, geriebenem Ingwer, gehackter Chilischote und Olivenöl verrühren. Etwas salzen und den Fisch damit 10-15 Minuten zugedeckt im Kühlschrank marinieren.

Für die Salsa den Tomatenstrunk und die Kerne entfernen, Rest in feine Würfeln schneiden. Jungzwiebel putzen, in feine Ringe schneiden. Rote Zwiebel in sehr feine Streifen schneiden. Knoblauch in dünne Scheiben schneiden und die Petersilie fein hacken. Alles mit Koriander, Honig, Essig, Olivenöl, Salz und Pfeffer vermischen und ca. 5 Minuten marinieren lassen. Abschmecken.

Fisch aus der Marinade heben, abtropfen lassen und mit der Salsa auf Tellern anrichten. Lachs-Ceviche mit Tomatensalsa sofort servieren.

Tipp

Lachs-Ceviche mit Tomatensalsa mit frischem Weißbrot serviert genießen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 8 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Lachs-Ceviche mit Tomatensalsa

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche