Lachs auf Zwiebelsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Lachsfilet-Tranchen jeweils ca.150g, ohne Haut,
  • Graue Fettschicht entfernt
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • Öl (zum Braten)
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • Pfeffer

Sauce:

  • 1 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 350 g Zwiebeln; halbiert in feinen Streifchen
  • 400 ml helles Bier
  • 200 ml Gemüsebouillon
  • 0.5 Teelöffel Zucker
  • 1 EL Braunes Maizena express
  • 2 EL Dill; zerzupft
  • Salz (nach Bedarf)
  • Pfeffer
  • 0.5 Unbehandelte Zitrone; in
  • 4 Scheibchen
  • 4 Zweig Dille

Lachs mit Küchenrolle abtrocknen, mit Saft einer Zitrone beträufeln. Öl in einer beschichteten Pfanne heiß werden, Lachs auf beiden Seiten jeweils in etwa Anderthalb Min. rösten, herausnehmen, würzen. Restliches Bratfett mit Küchenrolle auftupfen.

Sauce: Öl in derselben Bratpfanne warm werden, Zwiebeln andämpfen bis sie hellbraun sind. Bier hinzugießen, aufwallen lassen, Flüssigkeit auf die Hälfte kochen. Suppe hinzugießen, Zucker beifügen, aufwallen lassen, Temperatur reduzieren.

Lachs in die Sauce Form, bei geschlossenem Deckel zirka Fünf min ziehen, herausnehmen, warm stellen.

Maizena unter Rühren in die Sauce Form, Dill beifügen, aufwallen lassen, zirka Eine Minute machen, bis die Sauce sämig ist, würzen.

Servieren: Zwiebelsauce auf Teller gleichmäßig verteilen, Lachs darauf legen, mit Zitrone und Dill garnieren. Dazu passt: Langkornreis

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lachs auf Zwiebelsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche