Lachs auf Senflinsen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Lachsfilets enthäutet
  • 1 Esslöf. Butterschmalz
  • Salz
  • Pfeffer

Linsen:

  • 300 g Grüne Linsen oder Beluga Linsen
  • 1 Grosse Schalotte abgeschält in Streifen
  • Geschnitten
  • 10 Schwarze Pfefferkörner grob zerdrückt
  • 200 ml Weisswein
  • 100 ml Noilly Prat
  • 4 Zweig Thymian
  • 4 Zweig Petersilie
  • 150 ml Rahm
  • 1 Esslöf. Körniger Senf
  • 1 Teeloef. Thymianblättchen
  • 1 Prise Zucker
  • Salz
  • Pfeffer

Die Linsen mit ausreichend kaltem Wasser bedeckt aufwallen lassen und bei geschlossenem Deckel auf kleinem Feuer jeweils nach Sorte zwanzig bis dreissig Min. al dente gardünsten. Abschütten und gut abrinnen.

Schalottestreifchen und zerdrückte Pfefferkörner mit dem Weisswein, dem Noilly Prat und den Kräuterzweigen in eine kleine Bratpfanne Form und auf großem Feuer auf ca. einem Drittel der ursprünglichen Masse kochen. Anschließend abschütten und die Würzzutaten sehr gut auspressen.

Den Bratensud in die Bratpfanne zurückgeben. Den Rahm beigeben und alles zusammen auf großem Feuer noch mal zwei bis drei min kochen. Als nächstes die beiden Senfsorten, den Thymian sowie den Zucker dazurühren und die Sauce mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Die Linsen einrühren. Bis zum Servieren zur Seite stellen.

Das Lachsfilet in Tranchen portionieren. Mit Salz und Pfeffer würzen. In einer beschichteten Pfanne in der mittelheissen Butterschmalz jeweils nach Dicke der Tranchen insgesamt vier bis fünf min rösten.

Die Senflinsen wiederholt erhitzen, auf Tellern anrichten und die Lachstranchen daraufsetzen. Sofort zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Lachs auf Senflinsen

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 14.09.2015 um 09:04 Uhr

    super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche