Lachs auf Fenchel-Orangen-Gemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 lg Orange (ca. 300 g) 0
  • 1000 g Fenchel
  • 40 g Butter (oder Margarine)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 150 ml Weisswein
  • 4 EL Pastis (Anis Aperitif)
  • 4 Lachskoteletts (a 150 g)
  • 250 ml Fischfond (aus dem Glas)
  • 100 ml Schlagobers
  • 1 EL Sossenbinder
  • 1 Kochtopf Kerbel

1. Orange einschliesslich der weissen Innenhaut abschälen. Mit einem scharfen Küchenmesser die Orangenfilets zwischen den Trennhäuten entfernen, dabei den Saft auffangen. Reste gut auspressen.

2. Fenchel reinigen, abspülen und in feine Scheibchen hobeln. Im heissen Fett unter Rühren 2-3 min andünsten. Würzen. Wein, Pastis und aufgefangenen Orangensaft aufgießen. Fenchel zirka 15 min weichdünsten.

3. Backrohr auf 180 °C vorwärmen. Lachskoteletts abspülen, abtrocknen und würzen.

4. Fenchel mit einer Schaumkelle aus dem Bratensud heben, in einer feuerfesten geben gleichmäßig verteilen. Die Hälfte der Orangenfilets und 5 EL Bratensud dazugeben. Lachskoteletts daraufgeben. Mit Butterflocken belegen. geben mit Aluminiumfolie verschließen. Im Backrohr zirka 15 Min. gardünsten.

5. In der Zwischenzeit den übrigen Bratensud und Fischfond ungefähr 10 Min. auf die Hälfte kochen. Schlagobers unterziehen. Soße binden und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

6. Kerbel abspülen und abtrocknen. Blättchen abzupfen, klein schneiden. Lachs und Gemüse herausnehmen. Kerbel und übrige Orangenfilets zum Fenchel Form, nachwürzen. Soße dazu zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Lachs auf Fenchel-Orangen-Gemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche