Lachs auf Curry-Kokos-Nudeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Lachsfilet
  • 250 g Japanische Eiernudeln
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 sm Chilischote
  • 2 EL Sesamöl
  • 2 Teelöffel Maizena (Maisstärke)
  • 200 ml Kokosmilch
  • 1 Teelöffel Limettenschale (gerieben)
  • 2 EL Limettensaft
  • 6 Zitronenblätter
  • 100 ml Weisswein (trocken)
  • 1 Prise Chili-Gewürz
  • 1 Teelöffel Currypulver
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 EL Schnittlauch (gehackt)
  • 12 Zitronenmelisse (Blätter)

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

Nudeln in kochend heissem Salzwasser al dente machen. Kalt abschrecken und gut abrinnen. Fischfilets abschwemmen und in mundgerechte Würfel schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen.

Zwiebel und Knoblauchzehen abschälen und sehr klein hacken. Die Chilischote der Länge nach aufschlitzen, entkernen und in sehr feine Streifchen schneiden. Die Hälfte davon würfeln.

Etwa die Hälfte des Sesamöls im Wok oder in der Bratpfanne erhitzen und den Fisch darin von allen Seiten scharf anbraten. Herausheben und bei geschlossenem Deckel warm halten.

Das übrige Sesamöl im Wok erhitzen, Zwiebeln, Knoblauch und Chiliwürfel darin glasig weichdünsten. Die Maizena (Maisstärke) mit ein wenig Kokosmilch anrühren.. Limettenschale und -saft, Kokosmilch, Zitronenblätter, Weisswein, Chili- und Currypulver sowie Zucker in den Wok Form und alles zusammen unter Rühren zum Kochen bringen.

Zum Schluss Nudeln und Schnittlauch hinzfügen, mischen und das Ganze in vorgewärmte Dessertschälchen befüllen. Fisch darauf legen und mit Chilistreifen und Zitronenmelisse garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Lachs auf Curry-Kokos-Nudeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche