Lachs auf Champignons

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Champignons
  • 2 EL Butter
  • 2 Schalotten (gehackt)
  • 125 ml Weisswein (trocken)
  • 250 ml Fischfond
  • 1 Lorbeergewürz
  • 1 Bund Dille
  • 4 Lachskoteletts
  • Zitronen (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Butter (eiskalt)

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

1. Die Champignons reinigen, kurz abschwemmen und in Scheibchen schneiden. 2. Schalotten in der heissen Butter kurz andünsten und die Champignons zufügen. Bei starker Temperatur 5 min weichdünsten.

3. Mit dem Wein löschen und mit dem Fond aufgiessen. Das Lorbeergewürz hinzufügen. Den Dill abschwemmen und die Hälfte davon einfüllen. Alles 5 Min. machen.

4. Den Lachs schuppen, abspülen und abtrocknen. Mit Saft einer Zitrone beträufeln, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und auf die Champignons legen.

Zugedeckt 8 min bei schwacher Temperatur gar ziehen.

5. Den Lachs sowie die Schwammerln aus dem Bratensud nehmen und warmstellen.

6. Lorbeergewürz und Dill entfernen. Die kalte Butter in kleinen Stücke darunter geben, bis die Sauce kremig ist. Mit Salz, Pfeffer und Saft einer Zitrone nachwürzen.

7. Den übrigen Dill über dem Kochtopf abzupfen. Die Champignons wiederholt unterziehen. Den Lachs auf Tellern mit der Champignonsauce anrichten. Zuspeise: Wildreis

Getränkeempfehlung: trockener Weisswein beziehungsweise Sekt Bertelsmann-Buchclub

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lachs auf Champignons

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche