Lachs an Pfefferminzsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 500 g Lachsfilet oder andere Fischfilets
  • 1 Salatgurke
  • 20 Kleine Pfefferminzblätter +/
  • 150 ml Saurer Halbrahm
  • 100 ml Saucenrahm
  • 1 Teelöffel Currypulver
  • Salz
  • Pfeffer

Den Fisch in große Würfel schneiden. Die Gurke von der Schale befreien, in Längsrichtung halbieren und mit einem Löffel die Kerne herausschaben. Die Gurkenhälften in Fünf mm dicke Scheiben schneiden. Die Pfefferminzblätter klein hacken.

Den sauren Halbrahm mit dem Saucenrahm in einer Bratpfanne durchrühren. Mit dem Currypulver, Salz und Pfeffer würzen und aufwallen lassen. Die Lachswürfel, die Gurkenscheiben und die Pfefferminze beigeben. Alles derweil acht bis zehn Min. bei geschlossenem Deckel auf kleinem Feuer gar ziehen. Wenn nötig nachwürzen und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lachs an Pfefferminzsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche