Lachs an fritierten Erdäpfeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 150 g Lachs
  • 4 Erdäpfeln
  • 2 Paradeiser
  • 1 Bund Fenchel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Brühwürfel
  • Basilikum
  • Butter
  • Mehl
  • Olivenöl
  • Pfeffer
  • Salz
  • Weisswein

Küchenherd mit einer Flocke Butter bei 180 °C weiter ziehen. Die Erdäpfeln von der Schale befreien und mit dem Spiraldreher zu "Spaghetti" hobeln. Diese in heissem Fett in Öl herausbacken. Die Paradeiser vierteln und in Olivenöl angehen.

Mit Weisswein löschen, eine Knoblauchzehe, einen Brühwürfel und eine Flocke Butter zufügen. Mit Weisswein auffüllen, bis die Paradeiser beinahe bedeckt sind. Frischen Basilikum hinzfügen und kochen. Den Fenchel halbieren, in Scheibchen schneiden, in Öl anbraten und mit einer Knoblauchzehe und Butter verfeinern.

Die Soße durch ein Sieb passieren und auf einen Teller Form. Den Lachs, den Fenchel und die fritierten Kartoffelspaghetti darauf dekorieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lachs an fritierten Erdäpfeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche