La raie au chou - Bretagne, Rochen mit Grünkohl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Rochenflossen
  • 200 g Grünkohl
  • 4 Schalotte (fein gehackt)
  • 1 Bund Italienischer Petersilie gehackt
  • 50 g Schwach gesalzene Butter
  • 100 ml Weisswein
  • Crème fraîche
  • Sel
  • Pfeffer

Übersetzt Von:

  • Rene Gagnaux

Grünkohl in Streifchen schneiden, diese derweil zehn min in viel kochend heissem Wasser blanchieren. Gut abrinnen.

In der Zwischenzeit die Rochenflossen reinigen und häuten.

Eine Auflaufform grosszügig mit Butter ausstreichen, Schalotten und Petersilie auf dem Boden der geben gleichmäßig verteilen, darauf die Kohlstreifen und zum Schluss die Rochenflossen anrichten. Mit dem Weisswein begiessen, in etwa 3/5 der Butter - in Stücke - darauf gleichmäßig verteilen. Im auf 230 °C aufgeheizten Herd derweil in etwa zehn min dünsten.

Aus dem Herd nehmen, zwei bis drei Esslöffeln der Kochflüssigkeit entnehmen, mit der selben Masse Crème fraîche vermengen, die Rochenflossen damit begiessen, die übrigen Butter - in Stücke ~ darauf gleichmäßig verteilen, mit Salz und Pfeffer würzen.

Für weitere sechs oder evtl. sieben min im Herd bei 230 °C gratinieren.

Direkt aus der geben zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

La raie au chou - Bretagne, Rochen mit Grünkohl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche