Die besten Rezepte zu für Abenteurer Süßwasserfisch

25 Rezepte zu für Abenteurer Süßwasserfisch

Waller-Halászlé mit Topfennudeln

Waller-Halászlé mit Topfennudeln

Für das Waller-Halászlé zuerst den Nudelteig zubereiten. Dazu Mehl mit Weizengrieß, Ei, Eidottern, einer Prise Salz und so viel Wasser wie nötig zu einem...

Profi-Koch

(51 Bewertungen) Zugriffe: 5870
Hechtnockerln neu mit Bachkrebserln

Hechtnockerln neu mit Bachkrebserln

Krebserl wie Krebserlgratin kochen, ausbrechen und im abgekühlten Kochsud bereitstellen. Für die Hechtnockerln das gut gekühlte Fischfilet kleinwürfelig...

Hobby-Koch

(35 Bewertungen) Zugriffe: 4160
Saurer Bratfisch

Saurer Bratfisch

Fischfilets in kleine Stücke schneiden und falls nötig schröpfen. Für die Marinade alle Zutaten aufkochen und anschließend abkühlen. Fischstreifen mit Salz...

Hobby-Koch

(29 Bewertungen) Zugriffe: 3081
Gulasch vom steirischen Teichkarpfen

Gulasch vom steirischen Teichkarpfen

Für den Sud Wasser mit Wein, den gut gewaschenen Fischabschnitten, Wurzelwerk, Zitrone und den Gewürzen ca. 40 Minuten kochen und dann abseihen. Erdäpfel...

Hobby-Koch

(43 Bewertungen) Zugriffe: 9565
Karpfenröster

Karpfenröster

Fischmilch vor dem Zubereiten ca. 20 Minuten wässern. Nach Belieben Häutchen entfernen und gut abtropfen. Grob schneiden bzw. hacken und am besten in einer...

Hobby-Koch

(29 Bewertungen) Zugriffe: 9084
Gebratener Saibling in Bucheckernvinaigrette

Gebratener Saibling in Bucheckernvinaigrette

Saibling mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen und im Bucheckernöl langsam auf der Haut braten. Gewaschenes und geschältes Gemüse à la Julienne (dünne...

Hobby-Koch

(23 Bewertungen) Zugriffe: 3657
Schindlforelle mit Leinölerdäpfeln

Schindlforelle mit Leinölerdäpfeln

Frisch gespaltene "Zedernholzschind'ln" im Rohr 1/2 Stunde bei 80°C vorwärmen. Frisches Forellenfilet entgräten und von der Haut schneiden. 1 Löffel Butter...

Profi-Koch

(33 Bewertungen) Zugriffe: 4012
Zanderfilet mit Schokokruste

Zanderfilet mit Schokokruste

Für das Zanderfilet zuerst die Schokokruste zubereiten. Dazu Schinken in möglichst kleine Stücke schneiden. Butter mit einer Prise Salz gut cremig...

Hobby-Koch

(51 Bewertungen) Zugriffe: 8418