Kwadu ne nkate, Erdnussbananen aus dem Ghana

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 Bananen
  • 2 Eidotter
  • Pflanzenöl

Sauce:

  • 200 g Erdnüsse
  • 1 Apfel
  • 1 Zwiebel (gehackt)
  • Curry
  • Zucker
  • Zitronen (Saft)
  • 1 Tasse Apfelsaft
  • Pfeffer
  • Salz

Erdnüsse mahlen. Öl erhitzen, Zwiebel darin weichdünsten. Apfel raspeln und gemeinsam mit den Erdnüssen dazugeben. Mit Zucker, Curry, Saft einer Zitrone, Pfeffer und Salz würzen, bei starker Temperatur drei Min. rösten.

Mit Apfelsaft löschen und unter durchgehendem Rühren 20 Min. auf kleiner Flamme sieden.

Die Bananen in große Stückchen schneiden. Öl erhitzen und die Bananen darin goldbraun rösten. Auf Küchenrolle abrinnen. Eidotter verquirlen und die gebratenen Bananen darin auf die andere Seite drehen. Reichlich Öl erhitzen und die Bananen darin rösten, bis sie kross sind.

Vor dem Servieren mit der Sauce begießen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kwadu ne nkate, Erdnussbananen aus dem Ghana

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche