Kutteln mit Kichererbsen - Kirscha bil hommus

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 100 g Kichererbsen
  • 500 g Kutteln (gekocht)
  • 1 Teeloef. Salz
  • 0.5 Teeloef. Pfeffer zermoesert
  • 5 Knoblauchzehen Masse anpassen, zerdrückt
  • 1 Zwiebel (fein gehackt)
  • 1 Tasse Tomatenpüree
  • 1 Esslöf. Harissa
  • 500 ml Rindsuppe
  • 1 Büschel Koriander
  • Öl
  • Salz
  • Pfeffer

Die Kichererbsen eine Nacht lang in ausreichend kaltem Wasser einweichen.

Am darauffolgenden Tag die Kutteln gut auswaschen und in einem Kochtopf mit Wasser zehn Min. auskochen. Herausnehmen und in bissgrosse Streifchen schneiden. Mit Salz, Pfeffer und zerdrücktem Knoblauch mischen, ruhenlassen.

Die Zwiebel in Öl anbraten, die Kuttelstreifen hinzfügen und fünf min rösten. Tomatenpüree und Harissa in die Bratpfanne Form, kurz dünsten. Kichererbsen abschütten und mit der klare Suppe in die Bratpfanne Form. Fünfundvierzig min machen, gehackten Koriander in den letzten fünf min hinzfügen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kutteln mit Kichererbsen - Kirscha bil hommus

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche