Kutteln Mit Cremechampignons

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Geputzte Kutteln
  • 3 Karotten
  • 0.5 Sellerie (Stange)
  • 2 Zwiebel
  • 1 Hand voll Cremechampignons
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 1 Lorbeergewürz
  • 1 Zitrone
  • 0.5 Teelöffel Zimt (gemahlen)
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Butter
  • 250 ml Obers
  • 300 g Dose Pelati-Paradeiser
  • 250 ml Rindsuppe
  • 4 EL Parmesan (gerieben)
  • Salz
  • Pfeffer

2 Karotten und Sellerie reinigen, in kleine Würfel schneiden. Die Cremechampignons ebenfalls reinigen und nicht zu abschneiden. Die gut gewässerten Kutteln mit 1 Zwiebel, Lorbeergewürz, 1 Karotte und Abschnitten von dem Staudensellerie in einem großen Kochtopf mit Wasser zustellen. Etwa 3 Stunden gemächlich leicht wallen. Als nächstes Kutteln herausnehmen, abgekühlt abschrecken und in 3 cm lange, dünne Streifchen schneiden. Würfelig geschnittenes Gemüse und Schwammerln mit Butter und Olivenöl anschwitzen. Etwas gehackten Rosmarin hinzfügen. Mit Hühnerbrühe und Obers auffüllen. Zimt und Pelati-Paradeiser dazugeben, 2- 3 Min. durchkochen. Kutteln beifügen und ein weiteres Mal 10 Min. leicht wallen. Zwei Drittel des geriebenen Parmesan hinzfügen. Mit Salz, Pfeffer und Saft einer Zitrone würzen.

In Suppentellern anrichten und mit ein wenig Parmesan überstreuen. Dazu passt am besten Baguette.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kutteln Mit Cremechampignons

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte