Kutteln in Tomatensosse mit Bouillonkartoffeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 400 g Kutteln, blanchiert bzw. vorgekocht
  • 4 md Erdäpfeln (geschält)
  • 2 Schalotten (fein geschnitten)
  • 1 EL Mehl
  • 500 ml Kalbsfond oder Rindsfond
  • 250 ml Weisswein (trocken)
  • 1 bowl Paradeismark
  • 2 Blattpetersilie, feingeschnitten (
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Butter

Bei der Herstellung des Kalbsfonds einfach die Erdäpfeln mit rein schmeissen und darin gardünsten.

Die Kutteln in Streifchen schneiden und mit den Schalotten in Butter anschwitzen.

Mit Mehl bestäuben, Paradeismark dazugeben und leicht anrösten. Mit Weisswein löschen und auf etwa Die Hälfte reduzieren. Mit heissem Kalbsfond auffüllen und ein paar Min. mit geschlossenem Deckel auf kleiner Flamme sieden. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Die Kutteln auf zwei Tellern anrichten und mit 4/4 Bouillonkartoffel belegen. Das gesamte mit Petersilie überstreuen und heiß zu Tisch bringen.

Die übrig gebliebenen Erdäpfeln sind für den Nachschlag.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kutteln in Tomatensosse mit Bouillonkartoffeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche