Kutteln in Paradeisersauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Kutteln; gekocht, feingeschnitten
  • 8 EL Tomatenpüree
  • 750 ml Wasser
  • 2 lg Zwiebel
  • 5 Knoblauchzehen
  • 2 EL Bratbuther
  • 1 Bund Petersilie (glattblättrig)
  • 1 EL Kreuzkümmel
  • Salz
  • Pfeffer

Die Kutteln genau spülen, mit Küchenrolle abtrocknen und in zarte Streifen schneiden.

Die Zwiebeln in kleine Würfel, den Knoblauch in feine Scheibchen schneiden und in der Butterschmalz gemeinsam mit dem Kreuzkümmel hellgelb weichdünsten. Das Tomatenpüree mit Wasser durchrühren und in die Bratpfanne Form. Aufkochen und eine halbe Stunde kochen leicht auf kleiner Flamme sieden.

Abschmecken und vor dem Servieren mit grob gehackter Petersilie garnieren.

Menüvorschlag: Eiern in Töpfchen, Kutteln in Paradeisersauce, Miesmuscheln mit Arabischer, Dattelcreme, Langkornreis Kaffee

Tipp: Statt Butterschmalz können Sie in den meisten Fällen auch Butter verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kutteln in Paradeisersauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche