Kutteln in Apfelwein - Tripes au cidre

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Küchenfertige Kutteln
  • 2 Kalbsfüsse
  • 3 Karotten, in Scheibchen geschn.
  • 3 Zwiebeln (gehackt)
  • 4 Lauchstangen
  • 250 ml Gemüsesuppe
  • 500 ml Apfelwein (trocken)
  • 1 Bund Kräuter (Schnittlauch, Kerbel, Petersilie)
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Das Gemüse säubern und klein schneiden. Einen Kochtopf mit Zwiebeln und Karotten ausbreiten. Die geschnittenen Kutteln sowie die Kalbsfüsse darauflegen. Mit klare Suppe und Apfelwein überdecken, die Kräuter hinzfügen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen und bei starker Temperatur aufwallen lassen.

Das Lauchgemüse darüberlegen und den Kochtopf gut verschließen. Bei mässiger Temperatur von in etwa 175 °C im Backrohr 3 Stunden gardünsten.

Die Kalbsfüsse entbeinen und mit den Kutteln in eine Servierschüssel Form. Mit ein klein bisschen Kochsud befeuchten und mit gehackter Petersilie überstreuen.

Hinweis: In manchen Rezepten wird auf Kalbsfüsse und Porree verzichtet.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kutteln in Apfelwein - Tripes au cidre

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche