Kutteln im Bierteig mit Chutney

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 125 g Mehl
  • 125 ml Pils
  • 2 Eidotter
  • 1 Prise Salz
  • 1 Teelöffel Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl o.ae.
  • Fett (zum Fritieren)
  • 400 g Mangos
  • 400 g Orangen
  • 400 g Zwiebel
  • 80 g Rosinen
  • 5 Knoblauchzehen
  • 300 g Zucker
  • 250 ml Wein- bzw. Obstessig
  • 3 Chilischoten
  • 1 Teelöffel Salz Kreiert und erfasst von Frank Ullmann

(Chutney)

Mangos abschälen, Kerne entfernen und kleinschneiden. Orangen filetieren. Die Zwiebeln abschälen und kleinschneiden.

Einen Schuss von dem Essig kurz zum Kochen bringen, die Zwiebeln dazugeben und

glasig weichdünsten. Rosinen, Mango, Orange und die gehackten Chilischoten

dazugeben. Knoblauch hineinpressen. Alles kurz aufwallen lassen.

Darauf den übrigen Essig und das Salz dazugeben und in etwa 30 Min. bei mittlerer Hitze leicht wallen. Menge vielleicht zermusen.

(Kutteln im Bierteig)

Die Kutteln in ausreichend Wasser Form. Einen Schuss Essig in das Wasser gießen. Die Kutteln mind. 45 min bei mittlerer Hitze machen. Den Bratensud abschütten. Vorgang von Neuem 15 min in frischem Essigwasser wiederholen. Die Kutteln über einem Sieb abschütten und gut abtrocknen.

Pils, Eidotter, Mehl und Salz durchrühren. Das Eiklar zu Eischnee aufschlagen und einrühren.

Die Kuttelstreifen nun in den Bierteig eintunken und in das Fritierfett Form. Wenn der Teig schön braun ist, herausnehmen. Eventuell auf Küchenpapier überschüssiges Fett abrinnen.

Mit dem zimmerwarmen Chutney zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kutteln im Bierteig mit Chutney

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche