Kuttel-Linsen-Salat - Schwäbisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 500 g Kutteln; v. fleischigen Teil von dem Metzger außergewöhnlich weich gekocht und in feine Streifchen geschnitten
  • 1 Tasse Linsen; (gelb bzw. rot)
  • Essig nach Belieben Pfeffer grob geschrotet

Marinade:

  • Essig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Zucker
  • Zwiebeln; feingewiegt

Marinade anmachen. Die Kutteln mit der warmen Marinade begießen. Die Linsen abspülen und in ausreichend, leicht gesalzenem Wasser weich machen. Sie müssen jedoch ganz bleiben und einen Biss aufbewahren; das dauert nicht länger als 10-15 min. Mit kaltem Wasser abschrecken und gut abrinnen.

Zu den Kutteln Form und vorsichtig mischen. Abschmecken, vielleicht mit Essig und Salz nachwürzen. Obendrauf einen Hauch Pfefferschrot aus der (grob gestellten) Mühle Form.

Auf ein Salatblatt garniert, eine aparte Entrée, mit Butterbrot ein sommerliches Gericht.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kuttel-Linsen-Salat - Schwäbisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche