Kuttel-Gemüse-Salat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Kutteln, von dem Metzger vorge kocht
  • 1000 ml Rindsuppe, sehr herzhaft
  • 200 g Karotten
  • 200 g Sellerie
  • 3 sm Porree (Stange)
  • 1 Zwiebel
  • 1 lg Gewürzgurke
  • 1 Teelöffel Senf (scharf)
  • 1 Prise Zucker, eher mehr
  • 2 EL Kuttelbruehe
  • 4 EL Kräuteressig
  • 6 EL Pflanzenöl, fein
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 sm Paradeiser, schnittfest
  • 2 EL Petersilie (gehackt)

Die von Neuem ausführlich lauwarm gewaschenen Kutteln in ganz feine, 3 cm lange Streifen schneiden. In der klare Suppe aufwallen lassen und in 35 Min. weichkochen.

In der Zwischenzeit Karotten und Sellerie abschälen und in schmale Streifchen (Juliennes) schneiden. Den Porree reinigen und ebenfalls in schmale Streifchen schneiden. 15 min vor Ende der Garzeit Sellerie und Karotten, 5 min vorher den Porree zu den Kutteln Form.

Die Zwiebeln von der Schale befreien und ganz klein hacken, die Gurke in Streifchen schneiden. Kutteln und Gemüse abschütten und mit Zwiebeln und Gurke mischen. Senf und Zucker mit der Kuttelbruehe glattrühren, dann mit Essig und Öl mischen. Mit Salz und Pfeffer pikant nachwürzen. Sauce über den Blattsalat gießen und einrühren.

Die gewaschenen, abgetrockneten Paradeiser achteln und von den grünen Stengelansätzen befreien. Den Blattsalat mit der Petersilie überstreuen und mit den Tomatenachteln garniert zu Tisch bringen.

Dazu gibt es deftiges Bauernbrot und Butter. Als Getränk kann man sowohl ein kühles Bier sowie einen kräftigen, trockenen Weisswein anbieten.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kuttel-Gemüse-Salat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche