Kuttel-Eierstich-Suppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Eier
  • 2 EL Dosenmilch
  • 2 EL klare Suppe
  • 1 Prise Muskat
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 150 g Kutteln
  • 750 ml Klare klare Suppe, Instant Frank Ullmann 09/2000

Die Kutteln in angesäuertem Wasser etwa 45 min machen, Bratensud abschütten. Vorgang mit frischem Wasser für 15 min wiederholen, Kochwasser nochmal verwerfen, Kutteln über einem Sieb agbiessen.*

Eier, Dosenmilch, die 2 El klare Suppe, Cayenne und Muskatnuss mixen. Die Kutteln einrühren. In eine oder mehrere gefettete Förmchen Form**. In ein Wasserbad stellen und mit geschlossenem Topfdeckel und für 20 min bei niedrigst möglicher Temperatur stocken. Förmchen stürzen und die gestockte Menge mit einem scharfen Küchenmesser würfelig schneiden.

3/4 Liter Wasser aufwallen lassen und jeweils nach Wunsch mit Instantpulver eine kraftvolle klare Suppe machen. Die gewürfelte Kuttel-Eierstichmasse einfüllen.

Heiss zu Tisch bringen, vielleicht mit frischen Kräutern verfeinern.

* Wegen des langen Kochvorganges empfiehlt es sich, auf der Stelle eine grössere Masse Kutteln zu machen und den Rest anderweitig zu zubereiten.

** Die Förmchen ca. doppelt so hoch wie den Inhalt waeheln. Selbst bei niedrigster Hitze neigt die Menge durch leichtes Sieden und dadurch entstehende Lufteinschlüsse zum Aufgehen.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kuttel-Eierstich-Suppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche