Kutilke - gefüllte Griessklösschen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1500 g Faschiertes (vom Kalb)
  • 2 Zwiebel
  • Pinienkerne
  • Rosinen, je 100g
  • 3 EL Mehl
  • 3 EL Semmelbrösel
  • 2 Eier
  • 1 Zitrone
  • 2000 g Bulgur (Gries)
  • Oregano
  • Butter
  • Bn Petersilie
  • Pfeffer
  • Salz

Teig:

Den Gries eine halbe Stunde im lauwarmen Wasser ziehen. Als nächstes mit drei Esslöffeln Mehl, drei Esslöffeln Semmelbrösel und zwei Eiern vermengen und die Menge zu einem Teig durchkneten. Als nächstes aus dem Teig mehrere kleine, ovalfoermige Stücke formen. Den Teig mit dem Finger öffnen, zwei Esslöffeln Füllung hinein Form und den Teig ein weiteres Mal schliessen. Anschliessend bringen sie einen Kochtopf Wasser zum machen. Geben sie ein bisschen Salz, den Saft einer Zitrone in das Wasser und legen die Kutilkes in das kochende Wasser. Während die Griessklösschen machen, in eine Bratpfanne die Butter mit Oregano erhitzen. Nach ungefähr sieben min, die Griessklösschen aus dem Wasser holen. Einen EL Butter dazugeben und gehackte Petersilien drüberstreuen.

Servieren können Sie die Kutilkes mit Joghurt und Knoblauch.

Tipp: Verwenden Sie ja nach Bedarf ein normales oder leichtes Joghurt!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kutilke - gefüllte Griessklösschen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche