Kurzgebratenes Hendl Mit Erdnüssen Und Chilischoten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Hähnchenbrust m. Haut ohne Knochen
  • 1 Teelöffel Ingwer (fein geraspelt)
  • 1 EL Sherry (trocken)
  • 1 EL Sojasauce
  • 1 Frische o. getrocknete Chilischote; feingeschnitt.
  • 0.5 Becher Frische Erdnüsse ohne Schale
  • 125 ml Pflanzenöl
  • 1 md Zwiebel;v. oben nach unten
  • Geschnitten
  • 1 sm Paprika
  • Rautenfoermig geschnitten
  • 1 sm Paprika
  • Rautenfoermig geschnitten
  • 200 g Bambussprossen
  • 175 ml Hühnersuppe
  • 1 Teelöffel Chilisauce
  • 2 Teelöffel Stärkemehl

Ingredienzien für 4-6 Leute reichlich.

Hähnchenbrust in 2cm große Würfel schneiden, mit Ingwer, Sherry und Sojasauce in eine ausreichend große Schüssel Form. Gut mischen und 30 Min. einmarinieren.

Chilischote und Erdnüsse 1 Min. in heissem Öl anbraten und dann herausnehmen. Die Hälfte des Öls ausgiessen. Zwiebel, Paprikas und Bambussprossen 1 Min. anbraten, herausnehmen, das Hendl in etwa 2 Min. lang, bis es gerade gar ist, rösten.

Hühnersuppe, Sauce und Stärkemehl vermengen und in eine Bratpfanne gießen. Auf höchster Stufe aufwallen lassen und rühren, bis die Sauce bindet.

Gemüse wiederholt in den Wok Form. Chilischote und Erdnüsse hineinrühren. Kurz aufwallen lassen.

gewürfeltes Schweinefleisch beziehungsweise vorher in Öl kross gebratner gewürfelter Tofu.

Sonstiges : Vorbereitg.: ca. 15 + 30 Min.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kurzgebratenes Hendl Mit Erdnüssen Und Chilischoten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche