Kurz gebratene Kalbsstraccetti mit rohem Tunfisch und : > Tonnato-Krem

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 12 Scheiben Kalbsfilet (A  30 g)
  • 8 Scheiben Tunfisch (A  30 g)
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Petersilie (gehackt)
  • 2 EL Pinienkerne (geröstet)

Tonnato-Creme:

  • 1 Becher Tunfisch (150 g)
  • 1 EL Pinienkerne
  • 1 EL Kapern
  • 1 Eidotter
  • 2 EL Geflügelfond
  • 1 EL Crème fraîche
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • 100 ml Olivenöl

25 min Für die Tonnato-Krem:

Alle Ingredienzien ausser dem Olivenöl in der Küchenmaschine zu einer glatten Menge durchrühren. nach und nach das Olivenöl zugiessen und wie eine Majo schlagen.

Die Kalbsfiletscheiben mit Salz und Pfeffer würzen, in einer Bratpfanne in Olivenöl kurz auf beiden Seiten anbraten und zur Seite stellen.

Die Tunfischscheiben mit Olivenöl und gehackter Petersilie einmarinieren und schichtweise mit den Kalbsstraccetti auf 4 Tellern anrichten. Mit der Tonnato-Krem nappieren und mit den Pinienkernen überstreuen.

Getränk:

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kurz gebratene Kalbsstraccetti mit rohem Tunfisch und : > Tonnato-Krem

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche