Kurkuma-Erdäpfeln Mit Paprikas

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 800 g Erdäpfeln (Sieglinde)
  • 500 g Paprikas (grün + gelb)
  • 500 g Zwiebel
  • 4 EL Pflanzenöl
  • 1.5 Teelöffel Kurkuma
  • 0.5 EL Salz
  • Pfeffer

1. Erdäpfeln in der Schale nicht zu weich machen, mit kaltem Wasser abschrecken und in 1, 5 cm große Würfel schneiden. Die Zwiebeln in halbe Ringe schneiden und die Paprikas in 1, 5 cm große Stückchen.

2. Öl in einer großen Bratpfanne erhitzen. Wenn das Öl sehr heiß ist, Kurkuma und auf der Stelle Erdäpfeln, Zwiebeln und die Paprikas dazugeben. Salzen und unter Wenden 3-4 Min. rösten. 2 El Wasser drüberträufeln, die Temperatur reduzieren und bei geschlossenem Deckel zirka 10 Min. dünsten, bis der Paprika weich ist.

3. Den Deckel abnehmen und unter Rühren rösten, bis alle Flüssigkeit verdampft ist. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kurkuma-Erdäpfeln Mit Paprikas

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche