Kurdisches Gericht

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für ein kurdisches Gericht die Zwiebel in Öl goldbraun rösten. Das Faschierte beigeben, durchrösten, salzen und würzen.

Die Eier gut versprudeln, salzen, über das Faschierte gießen und in der Pfanne durchrösten bis die Eier stocken.

Tipp

Das ist ein kurdisches Gericht, das schnell und einfach zubereitet ist und satt macht.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Kurdisches Gericht

  1. Francey
    Francey kommentierte am 05.05.2015 um 14:01 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche