Kunterbunte Kekse-Teller

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 40

Mürbeteig:

  • 300 g Mehl
  • 0.5 Teelöffel Zimt
  • 200 g Butter
  • 2 Eidotter
  • 100 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 1 Pk. Rum-Back (Dr. Oetker)

Dekoration:

  • 200 g Marzipanrohmasse
  • 500 g Staubzucker
  • Lebensmittelfarbe
  • Kakao
  • 1 Eiklar
  • 2 EL Rum
  • Korinthen
  • Kokosraspel
  • Hagelzucker
  • Silberperlen (zerstossene)
  • 50 g Kochschokolade (halbbitter)

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Mürbteig: Mehl, Zimt, kalte Butter in Zucker, Eidotter, Flöckchen, Vanillezucker und Rum-Back schnell zu einem glatten Mürbteig zusammenkneten. Etwas flachdrücken, in Folie einschlagen, 60 min abgekühlt stellen. Gekühlten Mürbteig Portionsweise zwischen zwei Lagen Frischhaltefolie in etwa 0, 5 cm dick auswalken. Für die Schneemänner Kreise (› 3 und 5 cm) ausstechen. Für die Tannenbäume spezielle Ausstechförmchen verwenden. Backrohr auf 175 °C vorwärmen. Zwei Bleche mit Backtrennpapier ausbreiten. Teigkreise auf ein Backblech Form, dabei den kleineren Kreis ein klein bisschen überlappend auf den grösseren legen, leicht glatt drücken. Tannenbäumchen auf das zweite Backblech legen. Kekse in etwa 10 min backen. Auf Kuchengittem abkühlen.

Verzierung: Marzipanrohmasse mit 100 g Staubzucker zusammenkneten. Die Hälfte mit roter Lebensmittelfarbe einfärben. Von der anderen Hälfte etwa ein Drittel abnehmen. Für die Schneemannnasen mit roter und gelber Farbe orange einfärben. Näschen formen. Restliches Marzipan für die Schneemannhuete mit Kakao braun färben. Rotes und braunes Marzipan zwischen zwei Lagen Frischhaltefolie etwa 0, 5 cm dick auswalken.

Rote Schals und braune Hüte ausschneiden. 350 g Staubzucker mit Eiklar und Rum zu einem glatten Guss durchrühren. Etwa die Hälfte davon mit Lebensmittelfarbe grün einfärben. Die Schneemänner mit weissem Zuckerguss bema-len. Dabei auf der Stelle Korinthen als Augen und Knöpfe ankleben. Einige Schneemänner mit Kokosraspel überstreuen. Leicht glatt drücken. Schneemänner mit Nasen, Hüten und Schals hübsch verzieren. Falls nötig, mit ein kleines bisschen Zuckerguss ankleben. Einige Tannenbäume mit grünem Zuckerguss bemalen. Mit Hagelzucker und Silberperlen überstreuen. Die restlichen Bäumchen mit restlichem Staubzucker überstreuen. Die Baumstämme mit flüssiger Kochschokolade bemalen.

Backzeit des Teigs: ca. 10 Min.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Kunterbunte Kekse-Teller

  1. Liz
    Liz kommentierte am 24.11.2015 um 13:26 Uhr

    Lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche