Kunterbunt belegte Maispizza

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Mehl
  • 50 g Maisgriess
  • 0.5 Pk. Trockenhefe
  • 125 ml Wasser (lauwarm)
  • 3 EL Olivenöl

Belag:

  • 4 EL Ketchup
  • 1 Pk. Tomatengusto
  • 1 Teelöffel Paprika (edelsüss)
  • 1 Becher Gemüsemais
  • 1 Becher Thunfisch
  • 1 Paprika; grün ersatzweise: Peporoni
  • 5 sm Paradeiser
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 80 g Hartkäse
  • 1 Teelöffel Küchenkräuter (getrocknet)

Mehl, Maisgriess und Trockenhefe verrühren, mit Wasser und Öl zu einem glatten Teig durchkneten. Teig ungefähr 45 Min. gehen, in Fladen bzw. Backblechgrösse auswalken.

Blech mit Öl einpinseln, den Teig auflegen. Tomatengusto, Tomatenketchup und Paprikapulver vermengen, Teig damit bestreichen.

Paprika (Peporoni), Paradeiser, Zwiebel und Knoblauch kleinschneiden. Pizza mit Paradeiser, Zwiebelringen, Paprikastreifen, Knoblauch, Kukuruz und Thunfisch belegen, würzen.

Käse und Küchenkräuter darüber gleichmäßig verteilen, bei 220 Grad 20 Min. backen.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kunterbunt belegte Maispizza

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche