Kung Pao Chi Ding Hendl I

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Hühnerbrüste
  • 1 EL Maizena (Maisstärke)
  • 1 EL Sojasauce ((1))
  • 1 EL Sojasauce ((2))
  • 1 EL Sherry (trocken)
  • 1 Teelöffel Essig
  • 2 Teelöffel Zucker
  • 2 EL Hühnersuppe ((Instant))
  • 1 EL Erdnussöl ((1))
  • 2 EL Erdnussöl ((2))
  • 0.5 Tasse Erdnüsse; ungesalzen, trocken geröstet
  • 0.5 EL Rote Chilischoten zerstoßen
  • 1 Teelöffel Ingwer (frisch, fein gehackt)
  • 3 Jungzwiebel

Fleisch von dem Knochen lösen und in 1cm-Würfel schneiden. Maizena (Maisstärke) in Sojasauce (1) rühren und das Fleisch damit überziehen; zur Seite stellen.

Sherry, Sojasauce (2), Essig, Zucker und Hühnersuppe gut miteinander durchrühren; zur Seite stellen.

Alle Ingredienzien in Reichweite stellen - es bleibt keine Zeit sie später zusammenzusuchen. Wok auf 190 °C erhitzen, Erdnussöl (1) und Erdnüsse einfüllen und eine Minute rühren. Vorsicht, Erdnüsse verbrennen leicht. Öl (2) und zerstossene Chilischoten hinzfügen und 10 Sekunden unter ständigem Rühren garen. Hendl hinzfügen, 1 Minute unter ständigem Rühren garen, Ingwer hinzfügen und 1-1/2 min unter ständigem Rühren garen, Frühlingszwiebeln hinzfügen und 30 Sekunden unter ständigem Rühren garen. Sauce hinzfügen und 1 Minute rühren bzw. bis die Sauce eindickt. Sofort mit gekochtem Langkornreis zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kung Pao Chi Ding Hendl I

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche