Kumquats-Blechkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Kumquats:

  • 100 g Kumquats
  • 100 g Honig
  • 5 TL Lebkuchengewürz

Für den Teig:

  • 350 g Mehl
  • 3 TL Backpulver
  • 30 g Stärke
  • 120 g Kristallzucker
  • 1 Prise Salz
  • 4 Eier
  • 70 ml Buttermilch
  • 250 g Butter

Zum Bestreuen:

Für den Kumquats-Blechkuchen zunächst die Kumquats gut waschen, abtrocknen und den Stielansatz abschneiden. In dünne Scheiben schneiden und bei Bedarf die Kerne herauslösen. Mit den restlichen Zutaten zum Kochen bringen. Beiseite stellen und abkühlen lassen.

Alle Zutaten für den Teig vermischen. Die Kumquats unterheben.

Ein Backblech mit Backpapier belegen und den Teig aufstreichen. Den Kumquats-Blechkuchen ins auf 180 °C vorgeheizte Backrohr Ober-/Unterhitze für ungefähr 20 Minuten schieben.

Tipp

Den Kumquats-Blechkuchen eventuell mit Schlagobers servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Kumquats-Blechkuchen

  1. monikalack
    monikalack kommentierte am 03.05.2015 um 10:02 Uhr

    lecker!

    Antworten
  2. Gewinn
    Gewinn kommentierte am 06.03.2014 um 19:05 Uhr

    Gut, das die Kumquats bei mir so gut tragen

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche