Kummerower Karotten in Eiersosse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1200 g Karotten
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Zucker
  • 1 Bund Petersilie
  • 20 g Leichtbutter
  • 3 EL Mehl
  • 200 ml Weisswein
  • 0.5 Tasse Schlagobers
  • Aromat
  • 1 Bund Petersilie
  • 4 Eier (hartgekocht)

Karotten abschälen, abspülen, in Stäbchen schneiden. Mit 1 Tasse Salz, Zucker, Wasser und gehackter Petersilie aufwallen lassen, auf 1 beziehungsweise Automatik-Kochstelle 4 bis 5 15 bis 20 Min. gardünsten, aber nicht zu weich machen.

Leichtbutter und Mehl in einem Kochtopf anschwitzen, mit Karotten-Kochwasser, Weisswein und Schlagobers nach und nach löschen und gut durchrühren. Mit Pfeffer und Aromat nachwürzen und auf 1 oder evtl. Automatik-Kochstelle 4 bis 5 im offenen Kochtopf zu einer dickflüssigen Soße kochen. Die Karotten und gehackte Petersilie einrühren. Hartgekochte Eier von der Schale befreien, grob hacken, hinzfügen und das Ganze durchziehen. Dazu schmecken Salzkartoffeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kummerower Karotten in Eiersosse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche