Kukuruz, Shrimp und Paprika Bratlinge - Perkedel Djagung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 24

  • 0.5 Tasse Mehl
  • 0.5 Teelöffel Natron
  • 1 Teelöffel Koriander (gemahlen)
  • 0.5 Teelöffel Cumin (gemahlen)
  • 0.25 Teelöffel Laos Pulver, gem. (*)
  • Prise Cayenne Pulver
  • 1 Teelöffel S, p
  • 0.25 Tasse Wasser
  • 2 Tasse Maiskörner, frisch, von 3 große. Kolben
  • 225 g Shrimp, roh, geputzt, grob gehackt
  • 0.5 Rote und grüne Paprika, klitzeklein
  • 4 Frühlingszwiebeln, incl. dem Grün, klitzeklein
  • 2 Schalotten (klitzeklein)
  • 2 Knoblauchzehe (klein geschnitten)
  • 2 Klein. Eier
  • 1 Tasse Erdnuss- bzw. Maisöl

Natron, Koriander, Mehl, Cumin, Laos Cayenne, Pfeffer, Pulver und Salz in einer Backschüssel mischen. Wasser hinzfügen und gut durchrühren.

Maiskörner in einem Food Processor zu einem groben Püree verquirlen, mit den Paprika, Zwiebeln, Shrimp, Knobi und Eiern zu dem Gewürzemix Form. Gut durchrühren.

In einer schweren Bratpfanne Öl ungefähr 2 cm hoch auf 190 C (375 F) erhitzen. Gehäufte EL der Mischung in das Öl Form und ungefähr 2 min je Seite frittieren, bis die Bratlinge schön braun sind. Auf Papier abrinnen und im Backrohr warm halten.

Heiss zu Tisch bringen mit einer Chilisauce zum dippen.

(*) Laos Pulver ist das indonesische/malayische Wort für Galgant oder Siamese Ginger

Ralph: Gut vorzubereiten, aber Spice Mix erst kurz vorher anrühren. Wir hatten gedämpften Lachs in Sake Sauce dazu. Sehr schmackhaft.

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kukuruz, Shrimp und Paprika Bratlinge - Perkedel Djagung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche