Kukuruz-Sauce mit Pute und Paprika

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 sm Paprika
  • 1 sm Paprika
  • 200 g Putenbrust
  • 50 g Erdnussbutter
  • 100 ml Geflügelbrühe
  • 100 ml Gemüsesuppe
  • 100 ml Schlagobers (süss)
  • 300 g Kukuruz
  • 1 Bund Petersilie
  • 700 g Spaghetti
  • Salz
  • Pfeffer
  • Cayennepfeffer

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

Zwiebel und Knoblauch hacken, Paprikas fein würfelig schneiden. Putenbrust schnetzeln.

Erdnussbutter erhitzen. Als erstes die Zwiebel darin glasig werden, dann genauso Knoblauch und Putenstreifen hinzfügen. Sobald diese aussen gar sind, also ihre rosa Farbe verloren haben, noch mal herausholen und nun die Paprikawürfel weichdünsten. Falls Sie statt Erdnussbutter anderes Fett verwendet haben, nun genauso die Erdnusskerne zufügen. klare Suppe und Schlagobers aufgießen, würzen, 15 min kochen.

Spaghetti al dente machen. Die Maiskörner abrinnen, mit dem Putengeschnetzelten in die Sauce Form und erhitzen. Die abgetropften Spaghetti mit dieser Sauce vermengen. Die Petersilie hacken und darüberstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kukuruz-Sauce mit Pute und Paprika

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche