Kukuruz-Küchle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 100 g Maismehl
  • 170 g Weizenmehl (Type 1050)
  • 5 Eier
  • 150 ml Milch
  • 25 ml Pflanzenöl
  • Meersalz (einige Körnchen)
  • Zucker ein paar Körnchen
  • 1 Prise Muskat
  • Küchenkräuter, frisch; viele, gehackt

Aus maismehl, Weizenmehl, Eiern und Milch einen ein wenig festeren Pfannkuchenteig machen. Pflanzenöl dazugeben.

Geschmacklich vollenden mit Salz, Zucker un vielen frischen gehackten Kräutern.

Wie gewohnt in Pflanzenfett fertig backen.

Der Zucker mildert den ein kleines bisschen bitteren Mehlgeschmack.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Kukuruz-Küchle

  1. Hel Pi
    Hel Pi kommentierte am 18.08.2015 um 09:50 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche