Kukuruz-Haselnuss-Cake mit Zwetschken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 50 g Haselnüsse (ganz)
  • 300 g Zwetschken
  • 4 Eier
  • 100 g Zucker
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • 20 g Maizena
  • 75 g Haselnüsse (gemahlen)
  • 75 g Feines Maisgriess

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

(*) Für eine Tortenform (Quicheform) von 30 cm Länge Tortenform (Quicheform) mit Pergamtenpapier ausbreiten. Die ganzen Haselnüsse grob hacken.

Zwetschken vierteln und dabei den Stein herauslösen.

Die Eier trennen. Eidotter, Zucker und Saft einer Zitrone mit dem Rührgerät zu einer hellen, schaumigen Menge aufschlagen (ca. Zehn min). Zu guter Letzt die Maizena dazu rühren.

Die Eiklar steifschlagen. Gemahlene Haselnüsse, Maisgriess und Schnee lagenweise auf die Eigelbmasse Form und mit dem Gummischaber genau darunter vermengen.

Die halbe Teigmenge in die Form Form. Die Hälfte der Zwetschken darauf legen. Mit der restlichen Teigmasse überdecken und die restlichen Zwetschken darauf gleichmäßig verteilen. Die gehackten Haselnüsse darüberstreuen.

In der Mitte in den 180 Grad heissen Herd schieben und Fünfzig min backen.

Mit einem Holzspiesschen die Garprobe herstellen: Hineinstechen und herausziehen, wenn nichts am Spiesschen klebt, ist der Cake fertig.

Den Cake in der geben abkühlen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kukuruz-Haselnuss-Cake mit Zwetschken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche