Kukuruz-Dörrfleisch-Schmortopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Dörrfleisch; in breite Scheibchen geschnitten
  • 2 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 400 g Paradeiser (aus der Dose)
  • 4 sm Erdäpfeln
  • Pfeffer
  • 4 Maiskolben ; frisch oder Tk

Dörrfleisch im eigenen Fett rösten, bis es gut gebräunt ist. Aus dem Kochtopf nehmen. Zwiebeln in Ringe schneiden, Knoblauch durch die Presse drücken. Beides in den Kochtopf Form und ein paar Min. rösten. Paradeiser samt Flüssigkeit, in Stückchen geschnittene Erdäpfeln, Pfeffer nach Geschmack und Dörrfleisch dazugeben. 10-15 Min. bei geschlossenem Deckel schwach leicht wallen. Die Maiskolben in Scheibchen schneiden und in den Schmortopf Form; wenn notwendig ein wenig Gemüsesuppe dazugeben.

Kochtopf bedecken und zirka 10 Min. machen, bis der Kukuruz weich ist.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kukuruz-Dörrfleisch-Schmortopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche