Kukuruz-Apfel-Torte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 500 ml Wasser
  • 1 Teelöffel Salz
  • 7 EL Zucker ((1))
  • 250 g Maisgries
  • 50 g Rosinen
  • 2 Eier
  • 500 g Äpfel (rotschalig)
  • 150 ml Rahm
  • 4 EL Zucker ((2))

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Das Rezept ist für eine Tortenspringform von 24-26 cm ø.

Wasser, Salz, Milch und Zucker (1) gemeinsam zum Kochen bringen. Unter Rühren den Kukuruz gemächlich einrieseln. Die Rosinen beigeben. Den Kukuruz bei geschlossenem Deckel auf kleinem Feuer unter häufigem Umrühren ca. 15 Min. quellen. Vom Küchenherd nehmen.

Die Eier mixen. Unter starkem Rühren unter den heissen Maisbrei vermengen.

Die Tortenspringform grosszügig mit Butter ausstreichen und mit ein klein bisschen Semmelbrösel oder evtl. Mehl bestäuben. Den noch warmen Maisbrei hineingeben und mit einem in kaltes Wasser getauchten Spachtel glatt aufstreichen.

Die Äpfel ungeschält vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Die Früchte in Schnitze schneiden. Dekorativ auf dem Kuchen anordnen, dabei leicht in den Kukuruz drücken.

Den Rahm mit dem Zucker (2) durchrühren und über die Äpfel tröpfeln.

Die Kukuruz-Äpfel-Torte auf der zweiten Schiene von unten im auf 200 °C aufgeheizten Herd derweil 40-45 Min. backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kukuruz-Apfel-Torte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche