Kürbistorte (Mürbteigboden mit Fülle)

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

Teig:

Fülle:

  • 750 g Kürbis
  • 1 / 8 l Wasser
  • 4 Eier
  • 100 g Zucker
  • 1 Msp. Zimt (gemahlen)
  • 1 Msp. Muskatnuss (gemahlen)
  • 1 TL Ingwer (gemahlen)
  • 65 g Butter
  • 1 Prise Salz
  • 2 EL Speisestärke

Für die Kürbistorte zunächst den Teig zubereiten. Dazu die Zutaten zu Mürbteig verarbeiten und 1 Stunden kühl rasten lassen.

Für die Fülle den geschälten, entkernten Kürbis in kleine Würfel schneiden und in kochendem Wasser ca. 15 Minuten garen, abkühlen und passieren. Eigelb und Zucker schaumig schlagen, zerlassene und ausgekühlte Butter, Gewürze sowie das mit Salz steifgeschlagene Eiweiß dazugeben.

Die mit Speisestärke vermischte Kürbismasse untermischen. Tortenform und Blech mit Mürbteig auslegen, die Fülle darauf verteilen und im vorgeheiztem Rohr auf mittlerer Schiene 20 Minuten bei 220°C Grad backen. Abkühlen lassen und für 2 Stunden in den Kühlschrank stellen, Kürbistorte mit steifgeschlagenem Schlagobers verzieren und eiskalt servieren.

Tipp

Zu der Kürbistorte schmeckt sehr gut zu Vanilleeis.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kürbistorte (Mürbteigboden mit Fülle)

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche