Kürbistorte mit Zimt und Ingwer

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 200 g Mehl
  • 100 g Butter
  • 1 EL Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 3 EL Wasser (kalt)

Belag:

  • 450 g Kürbisfleisch (gewürfelt)
  • Salz
  • 2 EL Essig
  • 40 g Butter
  • 200 g Vollrohrzucker
  • 2 Eier (getrennt)
  • 0.25 Teelöffel Ingwerpulver
  • 0.25 Teelöffel Zimt
  • 1 Unbehandelten Orange abgeriebene Schale
  • 1 EL Maizena (Maisstärke)

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

(*) Tortenspringform 24 cm ø.

Mehl und kalte Butter zwischen den Händen zerkrümeln. Zucker, Salz und Wasser hinzfügen, verkneten. Eine große Kugel formen. 2/3 des Teiges auswalken, in die Tortenspringform Form. Aus dem übrigen Teig einen drei cm hohen Rand drücken. Teig bei geschlossenem Deckel etwa Dreissig Min. abgekühlt stellen.

Kürbis mit ein klein bisschen Wasser und Essig fünfzehn min weichdünsten, zermusen.

Butter und Zucker cremig rühren, dann Eidotter unterziehen. Zimt, Ingwer und Orangenschale, dann Kürbismus und Maizena (Maisstärke) hinzufügen.

Den Boden im kalten Küchenherd bei 200 °C zwanzig min backen.

In der Zwischenzeit Eiklar steif aufschlagen, unter die Füllung heben. Diese auf den vorgebackenen Teig Form und den Kuchen noch in etwa vierzig Min. backen. Nach dreissig Min. bedecken.

Warm oder abgekühlt zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kürbistorte mit Zimt und Ingwer

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche