Kürbistorte amerikanisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 750 g Kürbis
  • 125 ml Wasser
  • 4 Eidotter
  • 100 g Zucker
  • 1 Prise Zimt (gemahlen)
  • 1 Prise Muskat (gerieben)
  • 0.5 Teelöffel Ingwer (gemahlen)
  • 65 g Butter
  • 1 Salz
  • 4 Eiklar
  • 2 EL Maizena (Maisstärke)
  • 1 Mürbeteigboden(fertig gek.)
  • 125 ml Schlagobers

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Kürbis abschälen, entkernen und kleinwürfelig schneiden. Wasser in einem Kochtopf aufwallen lassen. Kürbisfleisch darin 15 min bei geschlossenem Deckel gardünsten. Abkühlen und durch ein Sieb in eine ausreichend große Schüssel passieren.

Eidotter und Zucker in einer anderen Backschüssel cremig aufschlagen. Zimt, Muskatnuss und Ingwer unterziehen.

Butter in einer kleinen Bratpfanne schmelzen und auskühlen. In die Eigelbmasse vermengen. Das Eiklar mit Salz steif aufschlagen, genauso einrühren. Maizena (Maisstärke) mit der Kürbismasse durchrühren. Jetzt genauso in die Eier-Zucker- Menge vermengen. Auf dem Tortenboden gleichmäßig verteilen.

In den auf 220 °C aufgeheizten Herd auf die mittlere Schiene stellen und 20 min backen.

Torte aus dem Herd nehmen. Auf einem Kuchendraht auskühlen.

Daraufhin 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Schlagobers steif aufschlagen und die Torte damit garnieren. In 12 Stückchen schneiden. Eiskalt zu Tisch bringen.

360 Kalorien / 1507 Joule.

Superamerikanisch ist es, wenn Sie mit der Torte Vanilleeiscreme zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kürbistorte amerikanisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche